Die Stradivaris unter den alten Meistern des Orgelbaus

Die älteste Orgel Deutschlands und eine der ältesten bespielbaren Orgeln der Welt steht im ostfriesischen Rysum, einem idyllischen Ort auf einer Rundwarf in der Nähe von Emden. Ganz oben thront sie dort seit 560 Jahren unter ihrem türkisblauen Kirchenhimmel und „Die Stradivaris unter den alten Meistern des Orgelbaus“ weiterlesen

So fern und doch so nah: Pilsum punktet mit Spektiven

Sie waren mit bloßem Auge nicht zu erkennen, doch mit 60facher Vergrößerung ließen sich diese spektakulären Gäste gut beobachten. Mächtige Seeadler machten letzte Woche Fresspause im niedersächsischen Wattenmeer. Ein Vergnügen für jedermann, denn „So fern und doch so nah: Pilsum punktet mit Spektiven“ weiterlesen

Das Highlight Ostfrieslands oder ein Leuchtturm am Stiel

Ganz hoch strahlt ein Licht bei Campen in der Krummhörn: Dort ruht auf einem Stahlfachwerk der höchste Leuchtturm von ganz Deutschland. Rund 65,3 Meter misst der lange Lulatsch vom Boden bis zur Spitze. Er wurde bereits „Das Highlight Ostfrieslands oder ein Leuchtturm am Stiel“ weiterlesen